Radiologie VIVA

Digitales Röntgen

Das digitale Röntgen ist eine moderne Methode zur Bildgebung von inneren Organen und Knochen. Dabei werden Röntgenstrahlen durch den Körper gesendet und von einem digitalen Detektor aufgefangen, um ein Röntgenbild zu erzeugen.

Digitales_Röntgen

Dr. med. Simon Rauch

Facharzt FMH Radiologie

Steckbrief
digitales Röntgen

Dauer

Vorteile

Was sollte ich beachten

Ablauf

Für eine Röntgenuntersuchung melden Sie sich bitte direkt im Medizinischen Zentrum VIVA im 1. Stock.
Im Untersuchungsraum werden Sie gebeten, die zu untersuchende Region freizumachen und allfälligen Schmuck abzulegen. Danach werden Sie angeleitet, die Position für die Aufnahme einzunehmen. Je nach Untersuchungsregion kann dies im Liegen, Stehen oder Sitzen sein. Die Aufnahme dauert nur wenige Minuten. Danach können Sie sich wieder anziehen und nach Hause gehen. Ihr zuweisender Arzt oder Ihre zuweisende Ärztin erhält zeitnah – innerhalb von 24 Stunden – den Bericht und bespricht diesen bei Bedarf mit Ihrer Radiologin oder Ihrem Radiologen.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die RFP.

Mehr lesen

Die Kosten für die Behandlung werden in der Regel von den Krankenkassen übernommen, sofern eine Zuweisung vorhanden ist. Selbstzahler können sich ein individuelles Angebot einholen.